„Beinahe tanzen“ wollten die Gastro-Redakteure der Süddeutschen Zeitung, nachdem sie die unsere leckeren Kreationen probiert haben: „Einfachheit mit Raffinesse, souveräne Gelassenheit und hohe Produktqualität – das trifft in der Polka für Küche wie Keller zu. Schön, dass es in München auch mal ohne Gourmetstreberei und Gastroschnickschnack geht“, lautet der Schlusssatz der durchweg positiven Gastrokritik.

Wir bedanken uns ganz herzlich und arbeiten daran immer besser zu werden. Lest den ganzen Artikel hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.