Speisen aus dem POLKA Restaurant zum Mitnehmen: Das ist die POLKA SPEISEKAMMER. Jede Woche überlegen wir uns für Euch saisonale, regional-weltoffene, mit hohem Qualitätsanspruch zubereitete Speisen. Die Hauptgerichte werden in Einmachgläsern eingekocht und sind mehrere Wochen haltbar. Ihr müsst sie dann nur noch zu Hause aufwärmen. Als Beilagen bieten wir unterschiedliche Optionen. Auch die gibt’s im Glas, meist sind sie mehrere Tage haltbar.

Immer dabei: vegetarische und vegane Optionen

Wir versuchen in der Speisekammer immer gleichviel vegetarische und wenn möglich vegane Speisen anzubieten. Da die Gerichte vorgekocht werden, haben wir leider keine Möglichkeit, im nachhinein Änderungswünsche zu verwirklichen.

Transparent: Was ist drin, wie lange hält’s?

Die Haltbarkeit der jeweiligen Speisen, ebenso wie die Zutaten, geben wir auf unserer wöchentlichen Karte und den Gläsern so genau wie möglich an. Falls ihr es genauer wissen müsst? Einfach fragen.

Nachhaltig: Im Einmachglas

Auf die Einmachgläser ist ein Pfand von je 1 EUR. Wir freuen uns, wenn ihr die Gläser gespült zurückbringt: (Tipp: Das Etikett mit Zutatenliste und Haltbarkeitsdatum lässt sich vor dem Spülen sehr leicht ablösen. Danach leider nicht mehr so gut!)

Wie bestelle ich?

Die aktuelle Speisekarte der Speisekammer findet ihr meist ab Dienstagmittag hier. Dann bestellt ihr einfach per Mail (bestellen@polka-polka.de) und wir reservieren eure Leckereien für Freitag und Samstag. Da öffnet von 17:00 – 19:00 Uhr unser Speisekammer-Fenster am Pariser Platz und ihr könnt eure Bestellung abholen.

Was gibts diese Woche?